Gemeinschaftspastor

Jochen Grebe stellt sich vor:

Mein Name ist Jochen Grebe (Jahrgang 1989, verheiratet mit Ramona) und ich bin Gemeinschaftspastor in der Stadtmission Lauterbach und der Landeskirchlichen Gemeinschaft Landenhausen.

 

Aufgewachsen...

…bin ich in Oberdieten, einem kleinen Ort im hessischen Hinterland, ca. 30 km westlich von Marburg.

 

Ausgezogen…

…bin ich nach der Schule um ein Freiwilliges Soziales Jahr bei team_ec in Kassel zu machen. Diese Zeit war entscheidend für meinen weiteren Lebensweg und die Wahl meines Studiums.

 

Ausgebildet…

…wurde ich in den letzten fast fünf Jahren an der Freien Theologischen Hochschule in Gießen. Im Rahmen des Studiums konnte ich ein Auslandssemester in Amsterdam absolvieren. Die Zeit im Theologiestudium (Vorlesungen, Andachten, Gespräche, Praktika) haben mich geistlich und persönlich stark geprägt und ich bin dankbar für die segensreiche Zeit.

 

Ausgewählt…

…wurde ich die Nachfolge von Ehepaar Lehnhardt anzutreten und freue mich auf diese Aufgabe. Gleichzeitig habe ich auch großen Respekt davor, da ich ja noch ein blutiger Anfänger bin und noch viel lernen muss.

Es ist mein Wunsch,

- Dass Menschen in der Gemeinde Jesus begegnen und von ihm verändert und begeistert werden,

- Dass Menschen Gott und Jesus immer besser kennenlernen

- Dass die Gemeinde die Liebe Gottes auch zu anderen Menschen weitergibt und sich als Teil von Gottes Bewegung zu allen Völkern sieht.

 

Ausgesprochene Vorlieben…

... habe ich für Musik (selber machen und hören), für schöne Wanderungen durch Gottes wunderbare Schöpfung, lesen und gutes Essen.